Gastronomie
  
NDR 1 Welle Nord hören mit viel Musik, aktuellen Verkehrsinformationen und Nachrichten aus der Region:

 
 
 

Der Rote Haubarg

Ein historischer Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert in Witzwort

Haubarge waren früher landwirtschaftliche Betriebe, die alles unter einem Dach hatten: Vieh, Gesinde und Herrschaft. Heute gibt es noch ungefähr 45 dieser Bauernhöfe. Mitte des 19.Jahrhunderts waren es 10mal so viele. Die Bauform "Haubarg" stammt aus Holland.
Der Rote Haubarg ist ein historischer Bauernhof aus dem 17. Jahrhundert und liegt auf der Halbinsel Eiderstedt. Er wurde 1647 erbaut und ist der einzige für die Öffentlichkeit zugängliche Haubarg auf Eiderstedt.
 
Der Rote Haubarg beherbergt ein Museum, in dem man sich über die Lebensweise der großen Eiderstedter Landwirte informieren kann. Es gibt landwirtschaftliche Maschinen und Geräte aus den letzten Jahrhunderten zu sehen.

Nach dem Besuch im Museum sollte man sich unbedingt die Zeit nehmen und das Restaurant des Roten Haubargs aufsuchen: Hier ist die Küche in erster Linie regional geprägt und reicht von Eintöpfen über einfache Gerichte, Fischplatten für 2 Personen bis hin zu Mehrgänge-Menüs. Im Rahmen der nordfriesischen Lammtage wird den Gästen hier etwas ganz besonderes geboten: Essen wie die Eiderstedter in uriger Umgebung und mit fachkundiger Erklärung zur Geschichte der landwirtschaftlichen Produkte.

Mit Humor und Unterhaltung kann man hier ganzjährig jeden Dienstag ab 19 Uhr das Eiderstedter Mahl genießen. Hierbei handelt es sich um ein Mehrgänge-Mahl mit ausschließlich heimischen Produkten: Fleisch, Molkereiprodukte, Fisch, Obst und Gemüse nach alten Rezepten, typisch für Eiderstedt. Außerdem begleitet die „Eiderstedt-Spezialistin“ Maren Hansen die Gäste mit vielen Informationen durch den Abend. Natürlich auf Plattdeutsch und in Eiderstedter Tracht. Auch für Gruppen ist eine Teilnahme am Eiderstedt-Mahl jederzeit möglich. Eine Anmeldung ist in jedem Fall erforderlich.

Roter Haubarg
Sand 5, 25889 Witzwort
www.roterhaubarg.de
04864 845
maps

Diese Seite wurde 28902 mal aufgerufen.

online 4 heute 32 gestern 154