Gastronomie
  
NDR 1 Welle Nord hören mit viel Musik, aktuellen Verkehrsinformationen und Nachrichten aus der Region:

 
 
 

Weihnachtsmann-Mord

Finstere Verschwörung entlarvt

Seit Jahren verkauft Penny zur Vorweihnachtszeit außer Schokolade-Weihnachtsmännern auch "Zipfelmännchen" aus Schokolade. Genauso lange befürchten schlichte, aber erregbare Gemüter hinter dem Zipfelmännchen-Verkauf einen finsteren Anschlag auf unser christlich-abendländisches Weihnachten. Alle Jahre wieder tobt deshalb ein heftiger Shitstorm durch die Sozialen Medien. Die Freiheit, beim Kauf zwischen zwei Angeboten zu wählen, ist also ein schrecklicher Anschlag auf alles, was den Schiet-Stürmern heilig ist.
Mit mehreren Jahren Verspätung hat jetzt endlich auch ein Dithmarscher Anzeigenblatt Pennys feige Nachgiebigkeit gegenüber übereifrigen Anpassern angeprangert - siehe Foto.
Nun ja, die Discounter-Kette dankt für die kostenlose Werbung. Und die Pastoren dürfen sich darauf freuen, den Schreiber des Anzeigenblattes zusammen mit all den vielen Kämpfern für das christliche Weihnachten mindestens(!) am Heiligabend in ihre Kirchen strömen zu sehen. PS: Martin Luther wollte den Weihnachtsmann abschaffen. Der Alte war ihm zu unchristlich.
jek, 17.11.2017

online 4 heute 115 gestern 134