Gastronomie
  
NDR 1 Welle Nord hören mit viel Musik, aktuellen Verkehrsinformationen und Nachrichten aus der Region:

 
 
 

Mehr Kiten

Neue Landesregierung ergänzt Surfgebiete


 
Neue Regierung, neue Regeln. Die alte Landesregierung wollte das Kitesurfen nur noch an 13 Stellen an der Westküste erlauben. Jetzt sollen immerhin 22 schleswig-holsteinische Spots in einer neue Befahrensordnung für das Wattenmeer garantiert werden. Da haben sich die Sportler gegenüber den Naturschützern durchgesetzt. Doch auch die Naturschützer können zufrieden sein. War bisher das Kiten überall erlaubt, wo es nicht ausdrücklich verboten war, ist es jetzt genau umgekehrt: überall verboten, wo es nicht ausdrücklich erlaubt wurde.
Nähere Infos und vor allem eine Karte gibt es auf der Seite des Landesumweltschutzministeriums.

jek, 18.9.2017

online 3 heute 116 gestern 197