Hinweis...

Zur Gestaltung unsere Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Waldmuseum

Natur erleben im Burger Erholungswald

Foto: H. Jennes

 
Der Burger Erholungswald bietet mehr als schöne Spaziergänge. Auf dem Naturlehrpfad und im Waldmuseum kann man Natur erleben und sich spielerisch Umweltwissen aneignen. Das Museum ist im Burger Aussichtsturm untergebracht: Von der 66 m hohen Erhebung des Wulfsbooms bietet dieser einen herrlichen Blick über das Kronendach des Waldes und weite Teile Dithmarschens.
 
Die Ausstellung des Waldmuseums weckt Forscherlust: Im Pollenlabor kann man einen faszinierenden Blick ins Mikroskop werfen, die „Piep-Show“ überträgt Live-Bilder aus der Bruthöhle eines Meisenpaares, im "Gläsernen Bienenstock" lassen sich emsige Honigbienen beobachten und beim Försterspiel schlüpft man selbst in die Rolle des Waldhüters. Die vielen lebensnah gerfertigten Tierpräparate sind besonders für kleine Besucher ein Erlebnis. Das Anfassen einiger Wildtierfelle ist zudem ausdrücklich erlaubt. Doch auch Jäger und Naturfreunde lernen sicher das ein oder andere dazu.
 
Mit aufgefrischtem Waldwissen kann man sich danach auf die Spuren des Naturlehrpfads begeben und den Wald mit neuen Augen sehen: Können Sie die Jahresringe der Bäume lesen? Wer findet Pilze aus dem Museumsquiz wieder? Klingen die Stimmen aus dem Froschkonzert bekannt? Austoben können sich Kinder auch auf dem Waldspielplatz. Er liegt nahe des Findlings-Gartens, in dem einige „Souvenire aus der Eiszeit“ zu bewundern sind. Führungen sind nach vorheriger Absprache möglich.
 
Öffnungszeiten des Museums: Di - So 11-17 Uhr (von Karfreitag bis 31. Oktober).
Anreise: Das Waldmuseum hat einen eigenen Parkplatz am Waldrand (Waldstraße, 25712 Burg). Gehweg von Bahnhof, ZOB oder Markt jeweils ca. 15 Minuten.
Weitere Informationen: www.burger-waldmuseum.de, Tel. 04825 - 2985.
 


Diese Seite wurde 5591 mal aufgerufen.

online 1 heute 52 gestern 82