Blanker Hans

Naturgewalten zum Greifen nah in der Sturmflutenwelt in Büsum

Foto: TMS Büsum GmbH
Zum Schutz vor Sturm und Regen flüchten Sie mit einer Gruppe von Menschen in die Kneipe „Zum Deichgrafen“. Es ist warm und behaglich, doch die Wirtin hat schlechte Nachrichten: Eben wurde im Radio verkündet, dass die Deiche nicht länger standhalten. Die Katastrophe ist unabwendbar.

 

Die Sturmflutenwelt „Blanker Hans“ bietet Geschichte zum Anfassen. In den Rettungskapseln der Sturmflutenbahn verspüren Sie die unglaublichen Kräfte der Nordsee und die Gefahren eines Deichbruchs. Auf spielerische Weise lernen Sie die Naturgewalten in der Offshore Forschungsstation kennen. Die Experimente zum Anfassen begeistern nicht nur Kinder.

 

Als Informations- und Forschungszentrum bietet die Sturmflutenwelt immer wieder neue Ausstellungen und Vorträge zu aktuellen Themen an. Die Sonderausstellung „Segeln unter schwarzer Flagge“ verdeutlicht Ihnen auf unterhaltsame Weise das Alltagsleben der Piraten im 18. Jahrhundert. Sie erkunden als Teil der Crew das Piratenschiff und lernen ganz nebenbei, was es braucht, um ein echter Pirat zu sein.

 

Foto: TMS Büsum GmbH
Um sich in der Flut von Informationen zu orientieren, ist eine der kostenlosen Führungen sonntags um 14.30 zu empfehlen. Das zeitgleich stattfindende Angebot „Kinder führen Kinder“ ist eine effektive Methode, auf die unterschiedliche Aufnahmefähigkeit von Kindern und Erwachsenen einzugehen. hd

 

Öffnungszeiten bis Oktober 2015:

täglich 10-18 Uhr

 

Sturmflutenwelt Blanker Hans

Dr.-Martin-Bahr-Straße 7, 25761 Büsum

04834 909 135, www.blanker-hans.de

Diese Seite wurde 5807 mal aufgerufen.

online 6 heute 21 gestern 170