Fata Morgana

Helgoland in faszinierenden Luftspiegelungen


 
Faszinierende Fotos zeigt jetzt der Internetauftritt der Schutzstation Wattenmeer: Helgoland von St. Peter-Ording aus gesehen. Normalerweise bleibt die 50 Kilometer weit entfernte Hochseeinsel hinterm Horizont verborgen. Doch unter bestimmten Wetterbedingungen scheint sie wie von Geisterhand leicht verschwommen in der Luft zu schweben - als Fata Morgana.
 
Dank und Gratulation an Rainer Schulz für die wunderbaren Aufnahmen! Hier der Link: Schutzstation-Fotos-Fata-Morgana
 

jek, 25.5.2016

online 3 heute 65 gestern 159