Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Ich der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Feinklettern-Park

Adrenalin und Familienspaß im Hochseilgarten mitten im Wald

 
In Hanerau-Hademarschen, unweit des Nord-Ostsee-Kanals, lässt sich das "platte Land" mal aus einer ganz anderen Perspektive begutachten: nämlich aus den Baumwipfeln. Mitten im Wald liegt hier der Feinklettern Erlebnispark.
 
Ein Besuch lohnt sich für Familien, Schulklassen oder Betriebsausflüge - einfach nur zum Spaß oder für intensives Outdoor-Teamtraining. Kletterpfade gibt es in vielfältigen Schwierigkeitsgraden von 4 bis 15 m Höhe. Eine Hauptattraktion ist die 160 m-Super-Seilbahn, bei der die Besucher mit fast 50 km/h durch den Wald rasen können. Sie startet von einem 20 m hohen ehemaligen Flakturm und gehört zu den längsten Seilbahnen in Norddeutschland.
 
Nur für Draufgänger: Der Burmesische Wipfelpfad in 25 m Höhe setzt Adrenalin und Hochgefühle frei. Hier können mutige Besucher die Bereiche der Bäume durchklettern, die sonst Vögeln und Eichhörnchen vorbehalten sind. Zusätzliche Belohnung ist die gigantische Aussicht über die Landschaft Dithmarschens und weite Teile des Nord-Ostsee-Kanals. „Einfach irre. Du stehst da über dem Wald und ein paar Kilometer vor dir schieben sich die Aufbauten der Frachter und Tanker durch die Landschaft", freut sich ein Besucher.
 
Wer den Hochseilgarten mit einer Gruppe von 10 Personen oder mehr besuchen möchten, sollte sich vorab anmelden. Kinder müssen mindestens 8 Jahre alt bzw. 140 cm groß sein, um mitklettern zu dürfen. Bei unmittelbarem Gewitter, Starkregen oder bei Sturm größer als Windstärke 6 (39 - 49 km/h) wird der Kletterbetrieb eingestellt. Bei Zweifeln oder unbeständigem Wetter vorab anrufen.
 
 
Hafenstrasse 20
25557 Hanerau-Hademarschen
 
Voranmeldung: Tel. 0163- 63 63 775
oder über das Online-Kontaktformular.
 
Öffnungszeiten: Di - So ab 10 Uhr
(Saison 2012: 30. März - 28. Oktober)
Letzter Einstieg 2,5 Std. vor Sonnenuntergang.
Montags nur für angemeldete Gruppen.

Achtung: Einstieg am Fr., 6.7. und Sa., 7.7. wegen des RD Rock Festivals nur bis 13 Uhr möglich.
 
Homepage: www.feinklettern.de 
 

Diese Seite wurde 5860 mal aufgerufen.

online 6 heute 88 gestern 114