Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Ich der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stark gegen Krebs

4. Brunsbütteler Krebs-Informationstage

Wie gehen Künstler mit der Nachricht um, in Kürze sterben zu müssen?
Wie ein Arzt, der von seinen Kollegen erfährt, daß er die Therapie nicht überleben wird - zur Selbsttherapie voller Misstrauen gegen seine Kollegen gelangt - und überlebt?
Wieso wird der Faktor Liebe in den Vorgesprächen nicht genauso berücksichtigt, wie Allergien und Umwelteinflüsse?
Was wissen Westküstenärzte über Fatique und wie machen sich Patienten stark, wenn sie sich lediglich "abgewickelt" fühlen?
Was genau passiert bei einer Knochenmarktransplantation und bei einer Stammzellen-Typisierung?
Wo wird die Suppe angerührt, die Chemopatienten auslöffeln müssen - und welche Zutaten enthält sie wirklich?
Hier werden Antworten gegeben!
 
Organisiert werden die Krebs-Informationstage vom Verein Wattolümpiade e.V., der auch die großangelegte Stammzellen-Typisierungs-Aktion am 15. September mit über 10 000.- Euro finanziert.
 
Programm
Jeweils 19.30 Galerie Rusch, Schulstraße 38, Brunsbüttel
 
14. August Vortrag
"Stammzelltransplantation" - Prof. N. Kröger UKE Eppendorf

17. August Filmabend
"Lebens(W)ende" - Regisseur Razvan Georgescu anwesend

18. August Lesung
"Die zärtliche Berührung - Biopsie einer Liebe" - Tina und Razvan Georgescu

22. August Vortrag
"Fatique" - Dr. Dieter Mustroph WKK

24. August Vortrag
"Wie Positives Denken hilft, das Immunsystem zu stärken." - Dr. Bernd Schmude

5. September Vortrag
"Chemotherapie und Zytostatika" - Thomas D. Boner, ZytoService
 
7. September Vortrag
"Vitalität und Jiaogulan" (Thema Komplementärmedizin) - Jens Rusch
 
Mehr unter www.wattopedia.de/Krebsinformationstage_2012

Diese Seite wurde 6028 mal aufgerufen.

online 1 heute 8 gestern 295