Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Ich der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nordseefund Treibholz

Von Wind und Wetter gezeichnet

„Nichts auf der Welt ist so weich und nachgiebig wie das Wasser. Und doch bezwingt es das Harte und Starke.“

Laotse

 

Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte alt können vom Meer angeschwemmte Holzstücke sein. Es sind Reste von Ästen oder ganzen Bäumen, die ins Wasser gerissen wurden, alte Schiffsplanken, oder auch vom Meer geraubte Buhnen – Pfähle, die zur Befestigung der Küste dienten. Jedes dieser Stücke hat seine ganz eigene Geschichte zu erzählen, von seiner Herkunft aus fernen Ländern bis zur langen Reise durch den Ozean. Die ständige Bewegung des Meeres, die UV-Strahlen der Sonne, der Sand und das Salz im Wasser führen zu den ganz eigentümlichen Farben und Formen des Treibholzes, die unsere Fantasie anzuregen vermögen.

 

Dabei gleicht kein Fundstück dem anderen: Es gibt ganz kleine Bruchstücke oder kiloschwere Klötze, mal unbearbeitetes Holz oder schon fertig zugesägte Bretter, vom Meer vollkommen blank poliert oder noch kaum verändert. Manche sind von Seepocken bewachsen, andere sehen merkwürdig zerfressen aus: Der Schiffsbohrwurm gräbt sich mit seinen Bohrwerkzeugen Gänge selbst in hartes Holz und verursacht dabei mitunter große Schäden – ein Problem, mit dem schon die Flotte des Christopher Kolumbus zu kämpfen hatte. Doch für den empfänglichen Finder sind diese Unregelmäßigkeiten im Holz ein Segen, denn sie machen ihren Fund so einmalig.

 

Künstler und Möbel-Designer machen sich die natürliche Einzigartigkeit des Treibholzes bei der Gestaltung fantasievoller Einzelstücke zunutze. Egal ob bei kleinen Dekogegenständen, bei Lampen oder ganzen Möbeln, das vom Wetter gezeichnete Material verleiht den Objekten einen ganz eigenen, unnachahmlichen Charme. hd

Diese Seite wurde 8857 mal aufgerufen.

online 7 heute 91 gestern 142