Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Ich der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Luftkurort Burg (Dithm.)

Wasser, Wald und Wiesen

Direkt am Nord-Ostsee-Kanal liegt der gemütliche Luftkurort Burg (Dithm.). Die unvergleichliche Wasser-, Wald- und Wiesenlandschaft lädt zu langen Radtouren oder zu ausgedehnten Spaziergängen ein


Inmitten des anerkannten Burger Naturerlebnisraumes liegt das einmalige Waldmuseum. Hier befindet sich der höchste Punkt des südlichen Dithmarschens. In 66 m Höhe kann man das Wahrzeichen der Region, den 21 m hohen Aussichtsturm bewundern. Von dort aus können Sie den einzigartigen Blick über das Ihnen zu Füßen liegende Kronendach genießen.


Im Ortszentrum befindet sich der Baumgarten. Es handelt sich dabei um einen Park, der im Jahre 1968 von der Gemeinde nach Plänen des Leiters des Botanischen Gartens der Universität Kiel angelegt wurde. Direkt an den Baumgarten angrenzend befindet sich eine ansprechende Freilichtbühne. Von hier aus geht der Blick direkt auf den historischen Ringwall aus dem 8. Jahrhundert, mit einem Durchmesser von 100 Metern, in dem sich heute der alte Friedhof befindet.

 

In der Zeit von April bis September werden einmalig in Schleswig-Holstein die gestakten Kahnfahrten in originalen Spreewaldkähnen auf der Burger Au inkl. Kaffee und Kuchen angeboten. Diese finden jeden Do., Sa., und So. um 15:00 statt. Wer die Au lieber auf eigene Faust erkunden möchte, mietet sich einfach ein 3er oder 4er Kanu. Ganz gleich, ob mit Freunden, als Paar oder mit der Familie, diese Tour ist ein einzigartiges Erlebnis.

 

Die Burger Au ist ein ca. 8.000 Jahre altes Fließgewässer, welches vor dem Bau des Nord-Ostsee-Kanals ein bedeutender Handelsweg war. Die Burger Schiffer gelangten mit ihren Kähnen über die Burger Au, Wilster-Au und die Stör in die Elbe bis nach Hamburg.

 

Die Geschichte der Schifffahrt sowie Handel & Handwerk können im mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Burger Museum bewundert werden.

 

Touristikbüro Burg (Dithmarschen) und Umgebung

Holzmarkt 7, 25712 Burg

T 04825 – 93 05 18

www.burg-dithmarschen.de

Diese Seite wurde 4628 mal aufgerufen.

online 2 heute 32 gestern 114