Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Ich der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Westerdeichstrich

Erholungsort im Büsumer Umland


Die 1824 erstmals urkundlich erwähnte Gemeinde Westerdeichstrich an der Nordsee ist anerkannter Erholungsort - ländlich, naturbelassen und kinderfreundlich.
 
Westerdeichstrich liegt ca. 3 km vor Büsum und eineinhalb Autostunden nördlich von Hamburg. Ein attraktives Netz von Wanderwegen auf teilweise historischen Strecken bietet Wanderfreunden erkundenswerte Strecken. Das weite, flache Land ist ideal für herrliche Radtouren. 4 Kilometer gepflegter Grünstrand am "Nationalpark Wattenmeer" laden zum Sonnen, Baden und Wattenlaufen ein. Neben einem großzügigen grünen Badestrand ist auch ein gesonderter Strandabschnitt für FKK-Freunde beliebtes Ziel für Badegäste. An beiden Stränden finden Sie Strandkörbe, Duschen, Treppen zum Wasser und einen Hundebereich. Sportbegeisterte locken allerbeste Angebote für Angeln, Reiten, Surfen und Beach Volleyball.
 
Mitten im Ort befindet sich der Mühlenhof mit einem Hotel- und Restaurationsbetrieb. Die Windmühle "Margaretha" gilt seit je her als Wahrzeichen der Gemeinde. Weitere ausgezeichnete Restaurationsbetriebe und Hotels freuen sich auf Ihren Besuch. Bei zahlreichen Vermietern und auf drei Campingplätzen findet jeder Feriengast ein erholsames Domizil.
 
 
Gästeinformation Westerdeichstrich, Dorfstraße 51, Telefon (04834) 962 256. Mehr auch unter www.westerdeichstrich.de.
 

Diese Seite wurde 20500 mal aufgerufen.

online 2 heute 32 gestern 114